Die neue Normalität?

Wir werden nach Aussage zahlreicher Wissenschaftler lernen müssen, mit dem Corona-Virus – und den Viren, die sich zukünftig noch entwickeln werden – zu leben. 

Aktuell gibt es nicht die Lösung. Doch das Zusammenspiel aus persönlichen Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln, Gebrauch von Masken und der verstärkte Einsatz von Luftreinigern leistet hier einen wichtigen Beitrag.

Das folgende Video von zeit online erklärt diese Zusammenhänge auf hervorragende Weise.
Bitte teilen Sie dieses Video unbedingt in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis!

Die im folgenden von uns aufgeführten Luftreiniger der AirAngel Serie zeichnen sich aus durch 

  • das dreifache Schutzkonzept „TRIPLESHIELD“ 
  • intelligente Steuerung der Reinigungsleistung über das Sensorsystem AIRQSENSE.
das dreifache Schutzkonzept „TRIPLESHIELD“

3 hintereinander geschaltete Filtersysteme sorgen für höchstmögliche Luftreinigung und Luftentkeimung - zum Wohle Ihrer Gesundheit:

Der Schwebstofffilter HEPA 13 filtert bereits sehr kleine Partikel aus der Luft; die UVC-Strahlung deaktiviert die DNA von Viren und Bakterien. Durch die Ionisierung der Luft im Plasmafeld entstehen positiv und negativ geladene Ionen, die einerseits dazu führen, dass sich eventuell zuvor nicht erfasste kleinste Partikel zu größeren Clustern verbinden, die anschließend über Schwebstofffilter ausgefiltert werden. Darüber hinaus haften sich die im Plasmafeld entstehenden Ionen an luftgetragene Krankheitserreger wie z. B. Viren an. Dort kommt es zu chemischen Reaktionen auf der Oberfläche der Zellmembran, die die Viren deaktiviert und unschädlich macht.

intelligente Steuerung der Reinigungsleistung über das Sensorsystem AIRQSENSE.

zwei von einander unabhängige Sensoren messen kontinuierlich die Luftqualität.

Partikel-Sensor 2.5 PM
Dieser Sensor misst die Feinstaub- und Partikelbelastung in der Raumluft; Laut Umweltbundesamt ist Feinstaub mit einem Durchmesser von weniger als 2,5 Mikrometer (PM 2,5) aufgrund seiner geringen Größe ein enormes Gesundheitsrisiko. -Je kleiner die Staubartikel sind, um so gefährlicher sind sie. Werden größer Feinstaubpartikel in den Atemwegen durch kleine Härchen sowie Schleim aufgehalten, so gelangen feinste Staubpartikel bis tief in die Lunge. Ultrafeine Staubpartikel gelangen in die Blutbahn und damit in den ganzen Körper. Sie führen zu Entzündungen der Gefäßwand und können dadurch zum Beispiel einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auslösen. Studien legen nahe, dass auch Sars-CoV-2 die Gefäßwand angreift.

Sensor zur Erfassung von VOCs und Kohldioxid (CO2)-Konzentration in der Raumluft.
CO2 ist nicht nur ein wichtiger Faktor in der Erdatmosphäre, sondern auch in der Raumluft. Wir erzeugen beim Atmen beträchtliche Mengen an CO2. So kann z. B. in einem geschlossenen Raum von ca. 4 qm eine Person den CO2 Gehalt innerhalb von 45 Minuten von üblicher Weise 400 ppm auf 1000 ppm anheben. Bei einer Konzentration von 1.000 ppm CO2 sollte laut Umweltbundesamt gelüftet werden, ab 2.000 ppm CO2 muss gelüftet werden, um eine angemessene Raumluftqualität sicherzustellen. Neben CO2 stoßen wir beim Atmen auch unzählige Aerosolpartikel aus, an denen Viren anhaften können. Daraus läßt sich ableiten: je höher der CO2-Gehalt ist, desto höher ist das Risiko, sich über Aerosolübertragung zu infizieren. Durch eine Überwachung des CO2 Gehaltes kann dann gelüftet werden, wenn es notwendig ist. Das schont - insbesondere in der kalten Jahreszeit - auch unsere Umwelt.

AIRANGEL AP-30

Geeignet für geringe Luftmengen
in Räumen bis 30 m²

4 Leistungsstufen

Zuverlässige Inaktivierung von Viren, Bakterien und Sporen

 

Effektive Entfernung von Schadstoffen aus der Luft

Automatische Anpassung der Reinigungsleistung an die gemessene Luftqualität

Farbliche Anzeige der Luftqualität

Netzspannung: 220V/240V

Leistung: 60W

 

UVP 1.495,- zzgl. MwSt und Versand

LAUTSTÄRKE

STUFE 1

STUFE 2

STUFE 3

STUFE 4

(gemessen, 1m/90°)

36 dB

45 dB

52 dB

54 dB

AIRANGEL AP-40

Geeignet für geringe Luftmengen
in Räumen bis 40 m²

4 Leistungsstufen

Zuverlässige Inaktivierung von Viren, Bakterien und Sporen

Effektive Entfernung von Schadstoffen aus der Luft

Automatische Anpassung der Reinigungsleistung an die gemessene Luftqualität

Farbliche Anzeige der Luftqualität

Netzspannung: 110V/230V

Leistung: 60W

UVP 1.595,- zzgl. MwSt und Versand

LAUTSTÄRKE

STUFE 1

STUFE 2

STUFE 3

STUFE 4

(gemessen, 1m/90°)

35 dB

37 dB

48 dB

51 dB

AIRANGEL AP-90

Geeignet für mittlere Luftmengen
in Räumen bis 80 m²

4 Leistungsstufen

Zuverlässige Inaktivierung von Viren, Bakterien und Sporen

Effektive Entfernung von Schadstoffen aus der Luft

Automatische Anpassung der Reinigungsleistung an die gemessene Luftqualität

Farbliche Anzeige der Luftqualität

Netzspannung: 220V/240V

Leistung: 117W

UVP 2.950,- zzgl. MwSt und Versand

LAUTSTÄRKE

STUFE 1

STUFE 2

STUFE 3

STUFE 4

(gemessen, 1m/90°)

36 dB

39 dB

52 dB

59 dB

AIRANGEL AP-120

Geeignet für große Luftmengen
in Räumen bis 120 m²

3 Leistungsstufen

Zuverlässige Inaktivierung von Viren, Bakterien und Sporen

Effektive Entfernung von Schadstoffen aus der Luft

Automatische Anpassung der Reinigungsleistung an die gemessene Luftqualität

Touch-Bedienfeld

Netzspannung: 110V/230V

Leistung: 120W

UVP 4.450,- zzgl. MwSt und Versand

LAUTSTÄRKE

STUFE L

STUFE M

STUFE H

(gemessen, 1m/90°)

38 dB

56 dB

62 dB

AIRANGEL AP-160

Geeignet für große Luftmengen in Räumen bis 160 m² 3 Leistungsstufen

Zuverlässige Inaktivierung von Viren, Bakterien und Sporen

Effektive Entfernung von Schadstoffen aus der Luft

Automatische Anpassung der Reinigungsleistung an die gemessene Luftqualität

Touch-Bedienfeld

Netzspannung: 110V/230V

Leistung: 140W

 

UVP 5.650,- zzgl. MwSt und Versand

LAUTSTÄRKE

STUFE L

STUFE M

STUFE H

(gemessen, 1m/90°)

38 dB

55 dB

62 dB